SEO Anchor Text und Überschriften

Es gibt eine SEO-Strategie (Search Engine Optimization), die weitgehend ignoriert wurde. Es kann sogar als ein untergeordnetes Element im Schema der SEO-Techniken angesehen werden.Meistens, wenn wir Websites mit Ankertext (Hyperlinks) zu Websites Dritter mit mehr Informationen besucht haben. In der HTML-Welt können Sie die Website-Adresse ausblenden und beschreibende Wörter einschließen, um Besuchern zu helfen, eine Entscheidung über den Wert des Besuchs des Ankertextlinks zu treffen.

In vielen Fällen werden Sie feststellen, dass die übliche Strategie keine SEO-Funktion hat.

 

NEGATIVES BEISPIEL Um mehr zu erfahren, KLICKEN SIE HIER.

 

In diesem Szenario befindet sich der Link auf den Wörtern „HIER KLICKEN“.

Während dies für den Leser sinnvoll sein mag, tut es absolut nichts für Suchmaschinen, die sich für die mit dem Ankertextlink verknüpften Schlüsselwörter interessieren.

POSITIVES BEISPIEL IMPORTIERTE MOTHBALLS feiern ein Comeback.

Der Grund dafür ist, dass die meisten Internetbenutzer verstehen, dass farbiger oder unterstrichener Text ein Ankertextlink ist. Dies ist zwar wichtig zu beachten, aber ein besserer Grund wäre, dass Suchmaschinen jetzt die Möglichkeit haben, die IMPORTED MOTHBALLS-Phrase zu indizieren. Die Verwendung von suchmaschinenfreundlichen Ankertextaussagen kann für das allgemeine Website-Ranking Ihrer spezifischen Business-Site von Bedeutung sein. Diese Strategie ist nur eine von vielen, die Ihnen beim Marketing Ihrer Website durch SEO-Strategien helfen können. Ein weiterer Tipp, der Ihnen dabei helfen kann, prominenter in die Website-Rankings einzusteigen, hat mit Überschriften und Unterüberschriften auf Ihren Webseiten zu tun.

Viele Suchmaschinen achten besonders auf die Überschriften auf der Webseite.

In den ersten drei Überschriften einer Seite finden Sie kreative Möglichkeiten, primäre Schlüsselwörter oder Ausdrücke zu verwenden. Dies sind die Überschriften, die Suchmaschinen für Suchmaschinen-Rankings auswerten.

Für den Besucher können Sie die Website mithilfe von Aufzählungspunkten und Überschriften einfacher scannen.

Viele Online-Besucher lesen nicht jedes einzelne Wort, das Sie auf Ihrer Website platzieren. Sie suchen jedoch nach visuellen Hinweisen, wie relevant die Informationen sein könnten.

Für Suchmaschinen werden Überschriften zur Bewertung verwendet.

In diesem Fall ist das, was für den Seitenbesucher gut ist, auch für die Suchmaschine gut. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, kleine Schritte einzubauen, erhalten Sie möglicherweise verbesserte Site-Rankings. Wenn Sie diese Tipps zur Gewohnheit machen, können Sie zu anderen SEO-Strategien übergehen, die Ihnen dabei helfen, den größten Einfluss auf das Web zu erzielen.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *